Über uns

… gemeinsam mehr erreichen.

Bis heute, viele Jahrzehnte nach der Unternehmensgründung, verfolgt die Weberei Pahl diese Philosophie und setzt Akzente in der Welt des Wohnens.

1933Gründung einer Weberei in Külsheim durch Hugo Pahl
1947Aufbau der neuen Weberei „Am Storchenturm 8“ in Külsheim.
Produktion von Aussteuer- und Krankenhaustextilien.
Eröffnung eines Verkaufsraumes in Külsheim.
1965Übernahme des Unternehmens durch Wolfgang Pahl. Ausbau
des Marktportfolios auf Reha-Einrichtungen, Krankenhäuser und
Hotels bundesweit.
1989Fertigstellung des Betriebsgebäudes in Buchen.
1992Fertigstellung der Betriebserweiterung in Buchen.
1995Verkauf des Unternehmens an Benno Schell und Dr. Thomas
Lippert. Neustrukturierung des Unternehmens. Weitere
Erschließung neuer Marktsegmente.
1997Aufbau einer neuen Produktionsstätte in der Türkei.
2003Spatenstich zum neuen zentralen Firmenstandort in Külsheim.
Aufbau der neuen Produktions-, Büro- und Verkaufsgebäude
in der „Webereistraße 1“.
2006Fertigstellung des größten Outlets für Heimtextilien in
Süddeutschland.
2011Fertigstellung des neuen Logistikzentrums.
2013Erweiterung des Absatzmarktes auf Europa.
2014Die neue Produktionsstätte in Ägypten geht ans Netz.
2017Ausscheiden von Benno Schell aus der Weberei Pahl. Neu- und
Umstrukturierung des Unternehmens. Gründung einer Holding
txVision.
2018Gründung eines Dienstleistungsunternehmen txSupport.
Ausgliederung von IT/EDV und Marketing aus der Weberei Pahl in
die txSupport.

Torsten Göth wird zum geschäftsführenden Gesellschafter der
Weberei Pahl.
2019Neuausrichtung des Outlets zu einem Werkverkauf mit
ausschließlich Produkten aus eigener Herstellung. Integration von
regionalen Partnern.